Sie sind hier: Start / Jahreshauptversammlung 2017

Cloppenburg im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.


Aktuelle Termine

Februar - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 24 25
26 27 28  

 

Verband Wohneigentum

Kreisgruppe Cloppenburg-Vechta

 

Protokoll der Generalversammlung vom 11.03.2017

 

Nach der Begrüßung der Anwesenden, so wie Heinz Lüdeker (Ehrenvorsitzender), Erich Behlau (Ehemaliger Gartenfachberater), Jörg Lippert vom Landesvorstand und Heinz Haupt von der Zeitung, auch die Mitglieder des ehemaligen Vorstandes der Kreisgruppe Vechta,. wurde zur Kaffeetafel gebeten.

 

Im Anschlus Stellte Bernd Ehlers die ordnungs- und fristgemäße Ladung fest.

 

Die Niederschrift und der Jahresbericht wurden von Bernd Ehlers vorgetragen.

Der Jahresbericht beinhaltete auch den Zusammenschluss mit der Kreisgruppe Vechta,

der im Vorjahr einstimmig beschlossen wurde.

 

Der Kassenbericht wurde von Wolfgang Eickhoff vorgelesen.

 

Der Kassenprüfer Heinrich Lübke bestätigte die ordnungsgemäße Kassenführung und beantragte die Entlastung des Vorstandes.

Die Entlastung wurde Einstimmig angenommen.

 

Da auch Wahlen auf dem Programm standen, stellte sich Martin Vorwerk als Wahlleiter

zur Verfügung. Er wurde einstimmig gewählt.

 

1.      1. Vorsitzender wurde Bernd Ehlers                                     (wiedergewählt).

2.      2. Vorsitzende wurde Nadja Heuermann-Focke          (wiedergewählt).

3.      3.Vorsitzender wurde Werner Bötcher                        (Aus der Kr. Gr. Vechta).

 

4.      Schriftführer und Kassenwart: Wolfgang Eickhoff      (wiedergewählt).

 

5.      Stellvertretender Kassenwart: Wolfgang Teuber                   (wiedergewählt).

 

6.      Kassenprüfer: Marlis Rolle, Inge Teuber                     (wiedergewählt),

         Anke Scholz und Martina Martin                                (aus der Kr. Gr. Vechta).

 

7.      Delegierte: Bernd Ehlers und Wolfgang Eickhoff.

 

8.      Weiterhin wurde beschlossen, dass der Vorsitzende oder ein Vertreter der einzelnen          Gemeinschaften zur Vorstandssitzung eingeladen werden.  

 

Jörg Lippert sprach einige Worte über die Zukunft des Verbandes, was zu kurzen

Diskussionen anregten.

 

Resi Stuckenborg sprach einige Worte des Dankes aus, da die Kreisgruppe Cloppenburg

die Gemeinschaften der Kreisgruppe Vechta übernommen hat.

 

Anschließend wurden einige Punkte abgearbeitet:

1. Der neue Name der Kreisgruppe ist "Cloppenburg-Vechta, im Verband Wohneigentum".

 

2. Für eine Weihnachtsfeier, die von der Gemeinschaft ausgeführt wird, bezahlt die

    Kreisgruppe einen Beitrag von 5 Euro pro Person.

3. Die Generalversammlung soll in Verbindung mit einem Kohl- oder Spargelessen

    ausgerichtet werden.

 

4.Bernd Ehlers und Wolfgang Eickhoff  fahren am 22.04.2017 zum Regionaltreffen nach

   Oldenburg.

 

   Ende der Sitzung Ca. 1630 Uhr.

                                                                 

                                               Wolfgang Eickhoff